Fragen? Jetzt kostenlos anrufen!
0800 589 48 89

Immobilie bewerten

Makler oder Sachverständiger

Unterschiede und Besonderheiten bei der Wertermittlung

Die Immobilienbewertung wird für verschiedenste Zwecke benötigt. Ob für Scheidung, Erbschaft oder den anstehenden Verkauf – den genauen Wert Ihrer Immobilie zu kennen ist unerlässlich. Die Möglichkeiten der Wertermittlung sind dabei vielfältig. Selbst über das Internet lassen sich bereits Einwertungen komfortabel selbst vornehmen – bitte beachten Sie jedoch dabei, dass es sich bei diesen automatisierten Bewertungen ausschließlich um sehr ungenaue und grobe Einschätzungen nach dem Vergleichswertverfahren handelt. Ein Ergebnis nach diesem Verfahren ist mit sehr großer Ungenauigkeit behaftet, da das Vergleichswertverfahren für die Bewertung von Häusern und Wohnungen in der Praxis nicht geeignet ist.

Wertermittlung durch Makler

Gute Immobilienmakler haben den regionalen Markt und die erzielbaren Preise von Häusern und Wohnungen immer im Blick. Nichts desto trotz können auch Makler Immobilien nicht ohne weiteres korrekt einwerten und den exakten Wert Ihrer Immobilie nachvollziehbar belegen. Keine Immobilie gleicht der anderen so sehr, dass durch den reinen Vergleich zu bereits erzielten Preisen oder aktuellen Angebotspreisen am Immobilienmarkt ein exakter Immobilienwert definiert werden kann. Genau das ist auch der Grund dafür, weshalb eine einfache Maklerbewertung nicht von Gerichten und Banken sowie dem Finanzamt akzeptiert wird!

Professionelle Marktwertermittlung vom Sachverständigen

Durch besondere, nachgewiesene und regelmäßig geprüfte Sachkunde genießt der Sachverständige einen guten Ruf und das Vertrauen öffentlicher Einrichtungen wie Banken, Gerichten oder auch Finanzämtern. Ein Sachverständiger ist zu gewissenhafter und exakter Arbeit nach vorgegebenen Richtlinien verpflichtet und daher messbar. Die Vorteile der Wertermittlung ergeben sich dabei insbesondere aus der exakten Arbeit die nach klaren Richtlinien erfolgt und Schritt für Schritt nachvollziehbar ist. Die zur Berechnung verwendeten Daten entstammen dabei keiner bloßen Schätzung sondern werden von den örtlichen Gutachterausschüssen zur Verfügung gestellt und regelmäßig an die aktuelle Marktsituation angepasst. Durch die Wahl des korrekten Verfahrens zur Wertermittlung (Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren und/oder Vergleichswertverfahren) wird der Marktwert der Immobilie korrekt und nachvollziehbar ermittelt. Hierbei gilt: der Marktwert ist nicht als der maximal erzielbare Wert zu verstehen sondern gilt als solide Basis für die Planung des optimalen Angebotspreises!

Nutzen Sie das folgende Formular zur Anfrage einer unverbindlichen Beratung zur Wertermittlung Ihrer Immobilie:

Informationen zur Immobilie
 
Kontaktdaten
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

ImmoIndex Immobilien GmbH
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.

IMMOBILIE ONLINE BEWERTEN UND ERGEBNIS SOFORT KOSTENLOS PER EMAIL ERHALTEN!